Prof. Dr.-Ing. Klaus David

Prof. Dr.-Ing. Klaus David

Universität Kassel

Curriculum Vitae

Prof. Dr.-Ing. Klaus David (geb. 1961 in Frankfurt am Main) war nach einem Studium der Physik an der Universität Siegen für vier Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter bei IMEC in Gent (Belgien) und promovierte zum Dr.-Ing. an der Universität Siegen.

1998 wurde er nach sechsjähriger Tätigkeit bei T-Mobile als Projekt- und Gruppenleiter auf den Lehrstuhl Mobile Systeme an der Technischen Universität Brandenburg berufen. Hier initiierte er auch die heute noch erfolgreiche lesswire AG und war Abteilungsleiter beim IHP.

Insgesamt war er rund fünf Jahre im Ausland (UK, Belgien, USA und Japan) tätig. Seit März 2000 leitet Herr Prof. David den Lehrstuhl Kommunikationstechnik (ComTec) an der Universität Kassel.

Prof. David hat über zehn Patente angemeldet, zwei Bücher geschrieben und mehr als 200 Publikationen veröffentlicht und ist in internationalen Organisationen wie dem Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) und Wireless World Research Forum (WWRF) und als Gutachter für die Deutsche Forschungsgesellschaft (DFG), das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die EU aktiv. Schwerpunkte der Forschung sind: mobile Anwendungen und Netze, Kontextsensitivität und Software (Architekturen). Anwendungsgebiete sind: Automotive, Future Internet, E-Learning und Energieeffizienz (Hausvernetzung, Smart Grid).

Seit 2005 ist Prof. David Mitbegründer und Direktor des ITeG (Wissenschaftliches Zentrum für Informationstechnik-Gestaltung).

Im Jahr 2010 hat er das Start-Up PhoneTec mit gegründet.

In 2012 übernahm Prof. David die wissenschaftliche Leitung der Abteilung Kommunikation & Software amIdE Institut dezentrale Energiekonzepte.

Seit den Jahr 2014 ist Prof. David der Sprecher des LOEWE-Schwerpunktes "Social Link".