Alles Schrott? Altmetall als Rohstoff in der Eisen- und Stahlindustrie - Werksgelände-Führung

  • Was, Wann und Wo What, When and Where

Was, Wann und WoWhat, When and Where

Eisenschrott aus Industrie, Gewerbe und privaten Haushalten ist heute ein wichtiger und unverzichtbarer Rohstoff der Eisen- und Stahlindustrie, der weltweit gehandelt wird. Im Lahn- und Dillgebiet stehen einige erfolgreiche Recycling-Unternehmen in der Tradition der alten Eisenindustrie der Region.
Bei ihrer Führung über das Werksgelände der Rohstoffverwertung zeigen Romain Hahn und Karl-Peter Johann den Weg des Schrotts zum wiederverwertbaren Ausgangsprodukt und erläutern die notwendigen Verfahren der Trennung, Sortierung und Aufbereitung.


11. April 2018
11-13 Uhr

Rohstoff-Verwertung GmbH, Wetzlar
Rohstoff-Verwertung GmbH
Am Taubenstein, 35583 Wetzlar