Bildungsforum 2017: Mittelhessen - auch stark in digitaler Bildung?

  • Was, Wann und Wo What, When and Where
  • Die Veranstaltung im Detail Event details
  • Wer Sie erwartet Who to expect
  • Downloads

Was, Wann und WoWhat, When and Where

Die Digitalisierung ist längst in der Arbeitswelt angekommen und sie schreitet mit steigendem Tempo voran. Auf welche "digitalisierte Welt" müssen wir uns, müssen wir Schüler, Auszubildenden und Studierende nun aber genau vorbereiten? Diese Frage soll am 10. Mai intensiv miteinander besprochen werden.


10. Mai 2017
10:00 -13:00 Uhr, Check-in ab 9:30 Uhr

Justus-Liebig-Universität
Ludwigstraße 23
35390 Gießen

Mit freundlicher Unterstützung von:With friendly support of:
HTAI - Digitales Hessen

Parkmöglichkeiten: Parkhaus Selterstor, Südanlage 26, 35390 Gießen Tiefgarage Rathaus, Ostanlage 45, 35390 Gießen Parkhaus-Berliner Platz, Am Alten Gaswerk 5, 35390 Gießen

Die Veranstaltung im Detail Event details

Begrüßung und Einführung

Prof. Dr. Dr.-Ing. Peter Kämpfer, Vizepräsident der Justus-Liebig-Universität Gießen
Dr. Martin Pott, Vorsitzender des Netzwerks Bildung
Dr. Manuel Lösel, Staatssekretär im Hessischen Kultusministerium

Moderation: Claudia Wehrle, hr-iNFO

Input: Willkommen im digitalen Zeitalter

Situationsberichte aus Mittelhessen auf dem Podium

aus der Wirtschaft: Stefan Deibel, Lück Gruppe
aus der Medienwelt: Dr. Max Rempel, Mittelhessische Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG
aus einer Behörde: Claudia Coburger-Becker, Regierungspräsidium Gießen

Input: Medienkompetenz und digitale Welt aus Sicht eines Start-up Unternehmers
Terence Hielscher , MoBerries GmbH

Zwischenfazit: Erkenntnisse und Auswirkung auf das Bildungssystem?

PAUSE 15 min

„Mitmachen“  in den Foren

  • Forum 1: Digitale Kompetenzvermittlung in der Aus- und Weiterbildung
    Impuls: Prof. Dr. Marianne Friese , Justus-Liebig-Universität, Gießen
    Moderation: Dr. Gerd Hackenberg, IHK Lahn-Dill
  • Forum 2: Digitale Lehre in der Hochschule
    Impuls: Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing, Philipps-Universität Marburg
    Moderation: Alexander Sperl, Justus-Liebig-Universität, Gießen
  • Forum 3: Digitales Lernen in der Schule
    Impuls: Tino Zenker, Brüder Grimm Schule
    Moderation: Kerstin Gromes , Staatliches Schulamt Gießen-Vogelsberg
  • Forum 4: Informationskompetenz vs. Bedienungskompetenz
    Impuls: Sabine Köhler-Lindig, Gießener Anzeiger
    Moderation: Manuel Heinrich, Regionalmanagement Mittelhessen

PAUSE 15 min

Darstellung der Forenergebnisse

Zusammenfassung und Moderation

Imbiss und Netzwerk

Wer Sie erwartet Who to expect

Claudia Wehrle

Moderation

Claudia Wehrle

Journalistin
hr-iNFO

Stefan Deibel

Podiumsdiskussions-Teilnehmer

Stefan Deibel

Leiter Personalentwicklung
Lück Gruppe

Dr. Max Rempel

Podiumsdiskussions-Teilnehmer

Dr. Max Rempel

Geschäftsführer
Mittelhessische Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG

Claudia Coburger - Becker

Podiumsdiskussions-Teilnehmer

Claudia Coburger - Becker

Dezernatsleiterin Bauaufsicht, Wohnungswesen und Gewerbe
Regierungspräsidium Gießen

Terence Hielscher

Redner

Terence Hielscher

Founder & MD
MoBerries GmbH

Prof. Dr. Marianne Friese

Impulsreferent

Prof. Dr. Marianne Friese

Fachgebiet Berufspädagogik/Arbeitslehre
Justus-Liebig-Universität Gießen

Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing

Impulsreferent

Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing

Fachbereich Erziehungswissenschaften
Philipps-Universität Marburg

Tino Zenker

Impulsreferent

Tino Zenker

Koordinator der Ganztagsbetreuung
Brüder-Grimm-Schule

Sabine Köhler-Lindig

Impulsreferent

Sabine Köhler-Lindig

Chefin vom Dienst (CvD)
Gießener Anzeiger Verlags GmbH & Co KG

Downloads

No media download found.